Stilvolle Frauenkleider

               Ein Kleid ist eine zeitlose Signatur einer Frau. Im Laufe der Geschichte der Damenmode wurden Kleider von verschiedenen Epochen beeinflusst. Hunderte von Jahren lang trugen Frauen täglich schillernde Kleider mit Korsetts und voluminösen Röcken. Zu dieser Zeit herrschte die einzig akzeptierte Länge, nämlich Kleider bis zum Boden. Heute nutzen die Damen gerne die vorgeschlagenen Lösungen, und Kleider in allen Längen und Schnitten sind in der Mode üblich.

               Mit der Entwicklung der Frauenkleidung wurden weit weniger konservative Schnitte von Kleidern üblich. Die Midi-Länge, die die Kurven einer Frau betonte, wurde weithin populär. Midikleider und Röcke waren ein lang ersehnter frischer Wind. Sie boten Frauen phänomenalen Komfort, aber auch Funktionalität. Früher wie heute sind sie eine zurückhaltende Wahl für Geschmäcker, die Wert auf Bescheidenheit legen und nicht auf Auswahl setzen.

               Midikleider und Röcke sind wieder sehr beliebt. Sie sind zu einer geschmackvollen Wahl für Frauen mit unterschiedlichen Figuren und Körpergrößen geworden. Dank der verwendeten Stoffe können sie sowohl Makel kaschieren als auch feminine Attribute betonen. Midi-Rock dank seiner Länge setzt den Akzent auf die schlanken weiblichen Waden und Knöchel. Durch die Kombination mit fleischfarbenen Schuhen können wir leicht eine optische Verlängerung der Silhouette erreichen. Andererseits hat das Abdecken der Hüften einen positiven Effekt, um diese Teile der Figur diskret zu kaschieren.    Plissierte, geknöpfte Röcke oder solche mit praktischen Taschen sind äußerst beliebt. Schicker sind kreisrunde Röcke, die die Figur optisch leichter wirken lassen und für besondere Anlässe geeignet sind. Ausgestellte Kleider und Midi-Röcke haben eine weitere wichtige Eigenschaft – sie betonen die Taille enorm. Für die Arbeit entscheiden Sie sich für A-Linien und glockenförmige Schnitte. Mit originellem, strukturiertem Stoff verziert, passen sie perfekt zu einem klassischen Blazer und Business-Hemd.

               Röcke und Midikleider sind ein Kleidungsstück, dem wir zahlreiche Vorteile verdanken. Kleider mit Ballonärmeln und plissiertem Boden aus fließendem Stoff im Originaldruck sind ein eleganter Vorschlag für alle formellen Anlässe, die einen bestimmten Dresscode erfordern. Gepaart mit dünnen, fleischfarbenen Strumpfhosen und nudefarbenen Stiletto-Absätzen sind sie ein Vorschlag für diplomatische Figuren. Etwas weniger formell, aber sehr beliebt Schnitt der Midi-Kleider sind warm und bequem Modelle aus Pullover stricken. Im Sommer hingegen gehören luftige Röcke und Kleider in Pastellstreifen in den Kleiderschrank einer jeden Frau. Gepaart mit Stiletto-Sandalen und einem Strohhut sind sie eine sehr beeindruckende Angelegenheit für ein Wochenende oder einen Ausflug in die Stadt. Fans des mädchenhaften Stils mögen dagegen Tüllröcke, die je nach Zubehör perfekt für Tanzpartys sind.

               Lavard bietet eine große Auswahl an zeitlosen Modellen von Kleidern und Midiröcken. Die Marke besticht durch klassische Schnitte und Materialien von namhaften Herstellern. Frauen, die ihre Garderobe auffrischen wollen, sind eingeladen, das umfangreiche Sortiment der Marke Lavard zu nutzen, das nicht nur die meistverkauften Röcke und Midikleider umfasst, sondern auch eine beeindruckende Kollektion an stilvollen Accessoires. Lavard